politikos.net - Marktplatz politischer Ideen
politikos.net - Marktplatz politischer Ideen
politikos.net - Marktplatz politischer Ideen Kontakt zu politikos.net Kultur & Philosophie Ethische Texte Texte und Gedichte zu Politik und Zeitgeschehen Politikos - Platon

> www.politikos.net > Politik > Das Haar in der Suppe >>

Das Haar in der Suppe
oder: Aktenzeichen: 324-0-794/02: ungelöst (1

Köpfe müssen Haare haben,
Haare müssen Farbe haben,
ob sie echt ist oder nicht.

Widerliches Schreiberpack!
Ab ist bald der schönste Lack,
weil ihr uns'res Kanzlers Haare
gleichsetzt mit gemalter Ware.

Gerhards Laune ist vorüber.
Selbst beim Essen fällt vornüber
seine volle Lockenpracht.

Sieh' mal an, was schwimmt denn da,
ist das nicht ein Kanzlerhaar?
- Richter, Staatsanwälte, - schnell!
der Beweis schwankt sonnenhell
mitten in des Kanzlers Schüssel!

Ehrfurchtsvoll naht schon die Truppe,
inspiziert die Kanzlersuppe:
(Absperrgitter sind montiert,
Schutzanzüge anprobiert
und der Luftraum ist blockiert.)

Sicherheit muss schließlich sein!

Mikroskope sind entsichert!
(Hinterm Mundschutz leise kichert
ein respektlos' Zeitungsvolk.)

Man dreht und wendet, schiebt und zieht,
niemand falsche Farbe sieht.
Doch der Prüfung zweiter Teil
macht die Forscher richtig geil:
Haare kann man schließlich spalten,
um die Wahrheit zu erhalten.
Abgezwackt ein kleines Stück
und mit Blaulicht geht's zurück.

Sicherheit muss schließlich sein!

Unklar bleibt das Resultat -
eine Frucht der bösen Saat?

Gerhard - mach' dem Streit ein Ende,
mach's wie Ronald (2 und versende
eine Locke - ungetönt
an die Bayern - sind's gewöhnt.

Sicherheit muss schließlich sein!

Anmerkung:
1): Der Kanzler der Bundesrepublik Deutschland, Gerhard Schröder, wehrt sich - staatsmännisch, politikbewußt - in einem Prozess, der zur Zeit am Hamburger Landgericht geführt wird (Aktenzeichen 324-0-794/02) gegen die Behauptung, sein Haare seien teilweise getönt. Bei Zuwiderhandlung droht er mit einer Strafe von 10000 Euro. - Beim ersten Gerichtstermin am 12. April 2002 wurde noch kein Urteil gefällt, dies wird am 17. Mai 2002 erwartet.
- Und zum Urteil: Bitte mit aller Schärfe des Gesetzes! Gerhard - Du Kanzler der deutschen Echtheit, laß Dir kein Haar von denen da krümmen! Sei tapfer und kämpfe, dein deutsches Volk steht zu dir!

2): Der Hamburger Innensenator, Ronald Schill, hatte in Bayern eine Haarprobe abgegeben, um den Vorwurf des Kokainkonsums zu entkräften.

Aktuelle Texte

Das Kopftuch
Drama von Lothar Hegend
» weitere Infos

Der Zeitungsjunge
Vor genau 400 Jahren wurde in Deutschland die erste Zeitung gedruckt. Daß eine Zeitung auch heute noch das Leben von Menschen durcheinanderwirbeln kann, können Sie in dieser neuen Komödie von Lothar Hegend nachlesen. » weitere Infos

Kaffeeklatsch bei Jule
Haben Sie schon mal eine Einführung in die Philosophie gelesen, ohne es zu merken?
» weitere Infos

Ist das TV-Programm wieder mal zu langweilig, suchen Sie etwas zum Schmunzeln, dann nehmen Sie die Komödie "Hallo, meine Damen!" zur Hand. » weitere Infos

Ä Mordsgaudi
Deutschlandlied Nr. 6 - Kanzlerhymne 2004
(Brecht second hand)
Bericht zur Lage der Nation
Deutschlandlied Nr. 5
(Brecht second hand)
Deutschlandlied Nr. 4
(Brecht second hand)
Deutschlandlied Nr. 3
Deutschlandlied Nr. 2
Sokrates
Das Haar in der Suppe
SMP media GmbH - Internetagentur und Werbeagentur. Webdesign, Internetseiten, Content-Management-Systeme, Intranets, Extranets, Newslettersysteme, Online-Shops, Webhosting, Individual-Software, Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung
Anzeige

 

© 2001-2005 by www.politikos.net